BEINHAUSEN.DE

Aktuelles

Aktuelle Informationen

Aus dem Gemeinderat

✎ 04.06.2016 ☞ Unwetter in Beinhausen [Hochwasser Lieser]

Am Mittwoch Abend (01.06.29016), sowie am Donnerstag Nachmittag (02.06.2016) wurde die Ortsgemeinde Beinhausen von einem staken Unwetter überrascht. Durch starke Niederschläge (60 l/m2) stieg die Lieser in kürzester Zeit auf einen Höchststand von 2,80m [Normalstand 0,5m].

Durch die extremen Wassermassen verwandelte sich die Lieser in ein reißendes Gewässer.
Die extremen Wassermassen konnten von dem ursprüngliche Bachbett sowie den großzügigen Durchlässen und Brücken nicht aufgenommen werden.

Dadurch suchten sich die überschüssigen Wassermassen ihren Weg durch die Ortslage, sowie den angrenzenden Grundstücken.

Für zwei Familien wurde die Situation ernst. Hier drohten die Wassermassen in die Häuser einzudringen. Durch hervorragende Nachbarschaftshilfe und den Einsatz der örtlichen und umliegenden Feuerwehren, konnten Sandsäcke abgefüllt und in dem Gefahrenbereich platziert werden, so dass ein größerer Schaden vermieden werden konnte.

Aber auch anderen Anwohnern, die nicht in der Nähe der Lieser wohnen, drohte ein Wassereinbruch. Hier wurden ebenfalls Sandsäcke zur Verfügung gestellt, die durch Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Kelberg platziert wurden.




✎ 19.04.2016 ☞ Nutzlastreduzierung der alten Dorf- Lieserbrücke auf 3,8t

Um ein kleines Stück Kulturerbe unserer Ortsgemeinde zu schützen, hat sich der Gemeinderat dazu entschlossen, unsere alte Dorfbrücke / Lieserbrücke auf eine Traglast von 3,8t zu reduzieren.

Grund für diese Entscheidung ist der zunehmende Schwerlastverkehr, welcher sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr in der Landwirtschaft niedergelassen hat. Unsere Landwirte benötigen immer größere Maschinen um wirtschaftlicher zu arbeiten und konkurrenzfähig zu bleiben.

Das hat zur Folge, dass die alte Dorfbrücke / Lieserbrücke über die Jahren hinweg mit steigenden Gewichtsmassen belastet wurde, wofür sie vor Rund 120 Jahren nicht ausgelegt war.

Stacks Image 3980
Ein genaues Baujahr unserer Lieserbrücke ist zur Zeit nicht ermittelbar. Aus Erzählungen unserer älteren Generationen, wird der Bau der Lieserbrücke um 1900 geschätzt.

In den vergangen, ca. 120 Jahren, hat unsere Dorfbrücke / Lieserbrücke viel miterlebt. Sie diente überwiegend immer der landwirtschaftliche Nutzung. In den späten 70er, Anfang 80er Jahren wurde darüber nachgedacht, ob es nicht besser sei, eine Umgehungsstraße für die Ortsgemeinde zu bauen. In diesem Fall wäre unsere alte Dorfbrücke / Lieserbrücke vermutlich abgerissen / ersetzt worden.

Der Bau einer Umgehungsstraße kam nie zustande.

Heute schmückt sie unseren Dorfmittelpunkt mit einem integrierten Dorfplatz. Hier können sich Wanderer, die über den wunderschönen Struthrundweg nach Beinhausen geführt werden, auf einem Waldsofa oder auf den bereitgestellten Sitzgelegenheiten eine kleine Pause genehmigen.


✎ 10.03.2015 ☞ Sperrung L46 zwecks Straßenerneuerung
Stacks Image 7301

Wegen Straßenerneuerung unterliegt die L46, in der Zeit vom 16.03.2015 bis zum 24.04.2015 einer Vollsperrung (siehe Bild).
Neichen ist somit nur von der Kradenbacher Seite, an der von Daun kommenden ersten Einfahrt erreichbar.
Die Schulbusse fahren wie im vergangenen Jahr, die Umleitung über Neichen und Boxberg. Das bedeutet, dass die Bushaltestelle in Beinhausen wieder an den Ortsausgang, Richtung Kelberg, verlagert wird.

✎ 25.01.2015 ☞ Ehrung ausgeschiedener Ratsmitglieder
Stacks Image 3174

Am 23.01.2015 fand der "Gemütlicher Abend" des alten und neuen Gemeinderates, sowie den Wahlvorstand der letzten Kommunalwahlen, im Gasthaus Saxler (Neichen) statt...

Der Gemeinderat informiert...

erstellt am: xx.xx.2016

Einträge folgen...


Tourismus



Ausflugsziele


Kultur



Brauchtum


© Ortsgemeinde Beinhausen 2016

Ortsgemeinde Beinhausen
Hauptstraße 2
54552 Beinhausen